euromicron in den Medien

14.12.2018

ELABO erhält zum zweiten Mal die Auszeichnung „100 Orte Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ (elabo.de)


Bild: „100 Orte Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ – Die Gewinner der Auszeichnung (Bildnachweis: Martin Storz)

Am Mittwoch, den 12. Dezember 2018, wurde der Innovationspreis „100 Orte Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ im Alten Schloss in Stuttgart an die aktuellen Preisträger verliehen. Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die Digitalisierungslösungen erfolgreich im Betriebsalltag umgesetzt haben. Der Amtschef des Wirtschaftsministeriums, Ministerialdirektor Michael Kleiner, übergab die Preise und stellte die prämierten Lösungen vor.

Die „Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg“ sucht im Wettbewerb nach innovativen Konzepten aus der Wirtschaft, die mit der intelligenten Vernetzung von Produktions- und Wertschöpfungsprozessen erfolgreich sind. Beim Wettbewerb wird sowohl der Innovationsgrad als auch die Praxisrelevanz für Industrie 4.0 bewertet. Die ELABO GmbH (euromicron Gruppe) wurde als erstes Unternehmen im Wettbewerb bereits zum zweiten Mal mit dem Preis bedacht. (...)

Zum Artikel

13.12.2018

14 Leuchtturmprojekte für die Produktion der Zukunft ausgezeichnet (baden-wuerttemberg.de)


Bild: © dpa

Im Rahmen des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ sind 14 Unternehmen - darunter die euromicron-Tochter ELABO GmbH - und Einrichtungen im Land für die erfolgreiche Umsetzung von Digitalisierungslösungen im Betriebsalltag ausgezeichnet worden.

Der Amtschef des Wirtschaftsministeriums, Ministerialdirektor Michael Kleiner, hat die aktuellen Preisträger des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet. Insgesamt wurden 14 Unternehmen und Einrichtungen prämiert, die Digitalisierungslösungen erfolgreich im Betriebsalltag umgesetzt haben. (...)

Zum Artikel

12.12.2018

LWL-Sachsenkabel präsentiert fast.LANE auf der ISE (eventelevator.de)


Foto: Konfektioniertes Kabel Eurolens-Eurolens (© LWL-Sachsenkabel)

Die euromicron-Tochter LWL-Sachsenkabel stellt auf der ISE in Amsterdam (Halle 14, Stand A160) ihr Produkt- und Serviceprogramm fast.LANE vor. Neben den Produkten für Broadcast, Veranstaltungstechnik und Content Delivery werden am Messestand außerdem Tipps zum richtigen Umgang mit Glasfaserverkabelung gegeben.

Neben Verbindungslösungen demonstriert LWL-Sachsenkabel auf der ISE seine Smart-Service-Plattform Sachsenkabel pulse. Die neu entwickelte Weboberfläche schafft Vorteile für die Verkabelung und bietet Zugriff auf den digitalen Zwilling aller Sachsenkabel. (...)

Zum Artikel

05.12.2018

euromicron: Campus Futura erhält umfassende Sicherheitstechnik (sicherheit.info)


Foto: Der Blick in die Lobby des Jugend- und Familienhotel zeigt diverse Brandmelder. (Bild: Klier Dorfmüller)

Im Rahmen des Bauprojekts Campus Futura Hamburg hat Euromicron die komplette Netzwerk-, Elektro- und Sicherheitstechnik für Hotel-, Wohnungs- und Gewerbeflächen realisiert.

Zu den Highlights gehörte dabei eine Brandmeldeanlage mit 1.620 Teilnehmern und zwei Meldezentralen.

Die enormen Dimensionen des Projektes werden schon durch die Bruttogrundfläche des Areals von 22.500 Quadratmeter sowie die realisierte Basisinfrastruktur aus 193.686 Metern Kabel und Leitungen deutlich. (...)

Zum Artikel

29.11.2018

Fast 65.000 ersetzbare Arbeitsplätze (swp.de)


Elabo-Geschäftsführer Thomas Hösle, Agenturchefin Karin Käppel, Dietmar Striffler (Elabo) und Petra Fischer (Agentur für Arbeit, von links) sehen in der Digitalisierung weitreichende Chancen - für Firmen und Arbeitnehmer. © Foto: Foto: Marius Stephan

Genau 17 Prozent Automationspotenzial bescheinigt der „Job-Futuromat“ der Tätigkeit des Redakteurs. Diesen Wert verbucht das Programm des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit unter „niedriges Substituierbarkeitspotenzial“. Der Job des Journalisten scheint also mehr oder weniger sicher. In anderen Branchen sieht es nicht ganz so rosig aus.

Die Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim stellte vor Kurzem die prognostizierten Daten für die Region vor. Überdurchschnittlich hoch sei der Anteil an Jobs mit einem hohen Substituierbarkeitspotenzial, berichtet Karin Käppel, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim. (...)

 

Zum Artikel

28.11.2018

telent zeigt PMR-Lösungen mit Fokus auf sichere Kommunikation, IoT und Cybersecurity (eurosecglobal.de)

telent – ein Unternehmen der euromicron Gruppe – zeigt auf der Fachmesse PMRExpo Lösungen für sichere Kommunikation. Im Mittelpunkt stehen die Themen IoT, Cybersecurity sowie Objektfunk und Digitale Alarmierung. Bei den vorgestellten Anwendungen profitiert telent von umfassendem Systemintegrations-Know-how und langjährigen Erfahrungen bei Kommunikationslösungen im Bereich Kritische Infrastrukturen. (...)

Zum Artikel

Seiten