euromicron in den Medien

18.06.2018

Digitalisierung der Gebäudeautomation (gebaeudedigital.de)

Mit intelligenten Netzwerkswitches holt der Glasfaserpionier Microsens die Gebäudeautomation ins IP-Netz und damit auch auf Raumebene. So wird eine sukzessive und aufwandsarme Installation in die bereits bestehende, sichere und kapazitätsstarke Ethernet- oder sogar Glasfaser-Infrastruktur ermöglicht. Eine direkt auf den Switch implementierte Automationssoftware ermöglicht dabei die individuelle Integration von Geräten und Services der Raum- und Gebäudeautomation. (...)

Zum Artikel

06.06.2018

Arbeitsplatz der Zukunft: Produktiver und attraktiver Montage­arbeits­platz (industrie.de)

Wie kann Produktionsarbeit für Menschen sowohl attraktiv als auch produktiv gestaltet werden? Auf welche Weise können Arbeitssysteme flexibel und mit Fokus auf den Nutzer gestaltet werden? Das Fraunhofer IAO und das Designstudio code2design entwickeln in einer Konzeptstudie einen Arbeitsplatz, der mögliche Gestaltungsfelder für das Industrial Engineering der Zukunft aufzeigt. (...)

Zum Artikel

28.05.2018

Ortsnetzstationen: Trafostation im Internet der Dinge (stadt-und-werk.de)

Basis für die Steuerung der Energieströme auf Verteilnetzebene sind Echtzeit-Informationen über den Zustand der Infrastruktur. Geliefert werden diese Daten von den Sensoren der Ortsnetzstation 4.0. (...)

Zum Artikel

25.05.2018

Videoüberwachung in öffentlichen Bereichen: Sicherheit mit Augenmaß (sicherheit.info)

Die Videoüberwachung öffentlicher Bereiche findet heute wachsende Zustimmung. Erhalten lässt sich diese Akzeptanz jedoch nur, wenn auch bei der technischen Umsetzung präzise vorgegangen wird. Die damit einhergehenden Herausforderungen werden leicht unterschätzt – und die nötige Projekterfahrung bringen aktuell auch nur wenige Anbieter mit. (...)

Zum Artikel

15.05.2018

Hytera Mobilfunk und telent besiegeln ihre Zusammenarbeit (pressebox.com)

Mit Handschlag haben Vertreter der Hytera Mobilfunk und der telent GmbH – ein Unternehmen der euromicron Gruppe – ihren Partnervertrag besiegelt. (...) Beide Unternehmen werden künftig eng zusammenarbeiten, um gemeinsam maßgeschneiderte und innovative Kommunikationslösungen auf höchstem Niveau umzusetzen. (...)

Zum Artikel

15.05.2018

Mehrwert durch das Internet der Dinge (stadt-und-werk.de)

Das Internet der Dinge (Internet of Things – IoT) vernetzt Daten, Dinge und Prozesse. Welche Einsatzmöglichkeiten es im Bereich der Energiewirtschaft gibt, erläutert Lars Petermann vom Unternehmen telent im stadt+werk-Interview. (...)

Zum Artikel

Seiten