euromicron in den Medien

13.04.2018

MICROSENS integriert erstmals die komplette Gebäudeautomation mithilfe von Netzwerktechnik in die IT-Infrastruktur

Die Digitalisierung macht auch vor der Gebäudeautomation nicht halt. Zunehmend überschneiden sich IT und Gebäudeautomation: Interfaces, Apps, Schnittstellen – die Branche befindet sich im Umbruch. Mit Smart Building Solutions integriert Microsens nun erstmals die komplette Gebäudeautomation mithilfe von Netzwerktechnik in die IT-Infrastruktur. (...)

Zum Artikel

03.04.2018

euromicron 2017: Jahresergebnis verbessert, Reorganisation beendet (jobvoting.de)

Der mittelständische Technologie-Konzern euromicron hat seinen Geschäftsbericht für das Jahr 2017 veröffentlicht. Demnach stiegen die Umsatzerlöse gegenüber dem Vorjahr um 7,6 Millionen Euro auf 332,9 Millionen Euro, was nicht zuletzt auch auf den im fortgeführten Kerngeschäft um 8,3 Prozent auf 126,5 Millionen Euro gesteigerten Auftragsbestand zurückgeführt werden kann. Die operative Reorganisation wurde 2017 weitestgehend abgeschlossen (...)

Zum Artikel

21.03.2018

Bettina Meyer, euromicron Interview // Wachsen mit dem Internet der Dinge (Plusvisionen.de)

Time is Money // Schnell ein paar Fragen an Bettina Meyer, Vorstand der euromicron. Der euromicron-Konzern befindet sich im Wandel und sieht im Zukunftsmarkt „Internet der Dinge“ das Potenzial für künftiges Wachstum. (...)

Zum Artikel

20.03.2018

Elabo: Alle Prozesse eingebunden (maschinenmarkt.vogel.de)

Die euromicron-Tochtergesellschaft Elabo, die sich auf Arbeitsplatz-, Montage- und Prüfsysteme spezialisiert hat, stellt an drei Messeständen auf der HANNOVER MESSE ihr Lösungsportfolio zum Thema Industrie 4.0 vor. (...)

Zum Artikel

19.03.2018

Smart I/O-Controller integriert analoge Geräte in die IP-Infrastruktur (lanline.de)

Weniger Kabelsalat und mehr Steuerungsoptionen verspricht die euromicron-Tochter MICROSENS mit dem neuen Smart I/O-Controller. Interessierte bekommen das PoE-gespeiste Modul derzeit auf der Light & Building in Frankfurt (18. bis 23. März) zu sehen. Mit dem Controller soll es möglich sein, jedes Gerät auf Sensor-Aktor-Ebene in die IP-Infrastruktur in Gebäuden zu integrieren. (...)

Zum Artikel

15.03.2018

Industrie- und Gebäudeautomation in einer einzigen IP-Infrastruktur (wirautomatisierer.industrie.de)

Das Internet der Dinge (IoT) benötigt sowohl im industriellen als auch im kommerziellen und im Gebäudebereich eine zuverlässige, sichere und insbesondere eine leistungsfähige Infrastruktur. Der deutschlandweite Glasfaserausbau ist seit Jahren Thema und wird uns noch einige Zeit begleiten. Der Glasfaserpionier Microsens führt die zukunftssicheren Kabel sogar direkt zum Arbeitsplatz. Intelligente Netzwerktechnik übernimmt dabei die Steuerung und Integration der Gebäudeautomation in eine performante Ethernetumgebung. (...)

Zum Artikel

Seiten