euromicron in den Medien

08.03.2018

Sichere Gebäudeautomation: Netzwerktechnik gegen Hacker (lanline.de)

Seit einigen Jahren gerät die Gebäudeautomation zunehmend ins Visier von Hackern. Diese greifen immer öfter Hotels, Krankenhäuser und Produktionsanlagen an. Überraschend ist diese Entwicklung nicht, schließlich sind Millionen ungeschützter Geräte frei im Internet einsehbar. Über Internetseiten wie censys.io ist es beispielsweise für jeden interessierten Nutzer möglich, Auskunft über mit dem Internet verbundene, ungesicherte Geräte zu erhalten. Adressen und Spezifikationen von Millionen ungeschützten Aktoren, Sensoren und Steuerungseinheiten sind dort aufgelistet. Ob mit kriminellen Hintergedanken oder aus Jux: Wer will, kann diese Devices ansteuern oder auslesen.(...)

Zum Artikel

05.03.2018

8. Auflage des Brandenburger Technologieabends in Teltow erfolgreich (sibb.de)

In der letzten Woche fand wiederum ein Brandenburger Technologieabend statt - Gastgeber war dieses Mal das Unternehmen telent GmbH. Erfolgreiche Konzepte für Smart City und Industrie 4.0 ergeben sich aus der smarten Verknüpfung von Anforderungen und Bedarfen mit den verschiedensten zur Verfügung stehenden Technologien, Lösungen und Geräten. (...)

Zum Artikel

02.03.2018

Expanded-Beam-Stecker mit 12 Faserkanälen und LEMO-Kabelstrecken (promedianews.de)


Eurolens 12fach-Stecker (Bild: Euromicron Werkzeuge)

Die euromicron-Tochter LWL-Sachsenkabel präsentiert auf der Prolight + Sound 2018 Erweiterungen ihres fast.LANE®-Programms für Broadcast, Veranstaltungstechnik und Content Delivery. Schwerpunkte des Messeauftritts sind Expanded-Beam-Stecker mit 12 Faserkanälen sowie vorkonfektionierte LEMO-Kabelstrecken und -Kabeltrommeln.

Die euromicron-Tochter LWL-Sachsenkabel, stellt auf der Prolight + Sound / Musikmesse (11. bis 14. April 2018 in Frankfurt/M.) die Neuheiten ihres fast.LANE®-Produktprogramms für Broadcast, Veranstaltungstechnik und Content Delivery vor. Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht der 12-fach Expanded-Beam-Steckverbinder EUROLENS, der 12 Faserkanäle bietet und so die Anbindung mehrerer Einzelgeräte über eine zentrale Zwölffaserstrecke ermöglicht. (...)

Zum Artikel

27.02.2018

MICROSENS optimiert großflächige Beleuchtungsinstallationen (elektroboerse-smarthouse.de)


© Microsens

Die euromicron-Tochter MICROSENS erweitert ihre IP-basierte Beleuchtungslösung »Smart Lighting« um eine zentrale LED-Konstantstromquelle. Der »Central Smart Lighting Controller« erleichtert Installation, Wartung und Umbau - besonders bei einer großen Zahl vernetzter Leuchten.

»Smart Lighting« von Microsens ist eine dezentrale IP-basierte Beleuchtungslösung für intelligente Gebäude. Standard-Netzwerkkabel dienen gleichzeitig zur Energie- und Informationsversorgung für die energiesparende, dimmbare LED-Beleuchtung.(...)

Zum Artikel

21.02.2018

Industrie 4.0: Elabo mit neuem Führungsteam (swp.de)


Wechsel: Konstantin Boger und Mark Dolezal sind die Neuzugänge um Elabo-Geschäftsführer Thomas Hösle (von links). Thomas Seeger (rechts) zieht es zu neuen beruflichen Herausforderungen. © Foto: Marius Stephan

Elabo hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich, die Umbrüche am Arbeitsmarkt durch die Digitalisierung bescheren dem Arbeitsplatz und Testsystemspezialisten volle Auftragsbücher. Doch auch das Unternehmen befindet sich in einer Phase des Umbruchs: „Ich habe mich entschieden die Firma zu verlassen“. Seeger ist seit 1995 im Unternehmen. „Ich habe viel Wandel im Unternehmen miterlebt und konnte in den letzten elf Jahren als Geschäftsbereichsleiter viel mitgestalten“, erzählt die scheidende Führungskraft des Crailsheimer Technologieunternehmens Elabo. (...)

Zum Artikel

20.02.2018

Systemdurchgängigkeit bietet viele Vorteile (etz.de)

Als Hersteller von intelligenter Mess- und Prüftechnik für Labor- und Montagesysteme entwickelt und baut Elabo in Crailsheim moderne Systemlösungen. Seit Sommer 2017 setzen die Experten in ihren Arbeitsplatzsystemen die neuen Befehls- und Meldegeräte von Siemens ein. Sukzessive sollen diese nun auf das gesamte Produktportfolio des Unternehmens ausgeweitet werden. (...)

Zum Artikel

Seiten