Smart Industry

Intelligente Infrastrukturen für die Produktion

Montage- und Prüfstände der ELABO Smart Factory
Montage- und Prüfstände der ELABO Smart Factory

In Deutschland hat die Umsetzung von Industrie 4.0 aufgrund der starken mittelständischen Fertigungsindustrie eine wichtige Bedeutung. Entsprechend konzentrieren sich viele Smart Services auf die Produktion.

Die euromicron-Gruppe entwickelt für seine Kunden einen ganzheitlichen Ansatz für die Smart Industry sowie die dazugehörigen Prozesse und setzt sie vorausschauend und investitionssicher um. ELABO, ein Unternehmen der euromicron-Gruppe, zeigt in seinem Showroom im schwäbischen Crailsheim konkrete Einsatzszenarien für Industrie 4.0 und die Produktion der Zukunft.

Anwendungsbeispiel

Ein mögliches Einsatzszenario für Smart Industry bildet die digitale Vernetzung aller wesentlichen Wertschöpfungsinstanzen der Fertigung über eine zentrale Datenmanagement-Software. Die jeweils benötigten Informationen stehen dann an den Arbeitsplätzen zur Verfügung. Für den Schutz der Prozesse und Daten sorgen eine leistungsfähige Netzwerkinfrastruktur sowie spezielle IT-Sicherheitslösungen. Denn nur wenn Anwendungen rund um die Uhr sicher und verfügbar sind, kann Industrie 4.0 erfolgreich sein.